The Dark Tenor
Bis auf weiteres verschoben
The Dark Tenor | Kulturkirche Altona

Tickets

ab 42,95 €

Jetzt Bestellen

Über 200.000 verkaufte Alben - goldveredelte und chartplatzierte Albumveröffentlichungen inklusive: Seit  2014  begeistert  The  Dark  Tenor  als  Grenzgänger  zwischen  klassischer  und  moderner  Musik.  Der amerikanische  Sänger  und  Songwriter  integriert  weltbekannte  klassische  Themen  in  das  aktuelle Soundgewand   von   Rock-   und   Popsongs   und   begeistert   damit   Jugendliche   und   Erwachsene gleichermaßen. Brachiale  Sounds,  mitreißende  Symphonien,  emotionsgeladene  Shows  aber  auch  die sanften,  leisen  Töne  zeichnen  seine  Musik  aus.  Auf  zahlreichen  Konzerten  quer  durch  Deutschland, Österreich  und  die  Schweiz  übertrug  der  Künstler  seine  Magie  auf  die  Zuschauer  und  konnte  bereits eine große, stetig wachsende Fangemeinde für sich und seine Musik gewinnen.

„Mit  meiner  Musik  zeige  ich  die  coole  Seite  der  Klassik  auf,  hole  sie  raus  aus  der  elitären  Ecke  und mache  die  großartigen  klassischen  Kompositionen  auch  für  diejenigen  zugänglich,  die  normalerweise nicht  mit  ihr  in  Berührung  kommen“,  erklärt The  Dark  Tenor  die  DNA  seiner  Musik.  „Sie  ist  dabei  wie mein  Leben  und  meine  Persönlichkeit:  Sie  baut  Brücken,  sie  bringt  Gegensätze  zusammen,  sie fusioniert scheinbar weit Entferntes. Und vor allem: Sie berührt die Menschen tief in ihrem Herzen.“

Mit MSK Meistersinger verwirklicht er nun einen Herzenswunsch: mit seiner „Acoustic Heartbeat Tour“ geht er zurück zu seinen Wurzeln und veranstaltet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerte in einigen der schönsten Kirchen Deutschlands, nah und unplugged. In vielen dieser Häuser sang er bereits als Jugendlicher im Dresdner Kreuzchor, es wird ein ganz besonderes Konzerterlebnis voller Erinnerungen, sowohl für die Fans, wie auch für den Künstler selbst.

 

Veranstalter

Meistersinger Konzerte & Promotion GmbH
Alexanderstraße 9
10178 Berlin

Antwort auf alle Fragen zur Veranstaltung und mehr Info erhalten Sie direkt beim Veranstalter unter +49 (0)   30 - 25 39 16 21 oder info@msk-live.de

Weitere Informationen

  • Eine Rollstuhlrampe ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.

Anfahrt

Bei der Johanniskirche 22 - 22767 Hamburg

6 Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe (Buslinien 3, 15, 283, 183, 20, 25)
3 Minuten Fußweg zur S-Bahn Station Holstenstrasse (Linien S11, S21, S31)
3 Minuten Bus-Fahrtweg zur S-Bahn Station Altona (Linien S1, S2, S3)

Routenplaner: Bus & Bahn oder Google Maps

Verschoben auf den 22.01.2021

Meister der Phantastik

Freitag, 3.4.2020 20:00 Uhr
Der Veranstalter hat die Veranstaltung aus den allgegenwärtigen Gründen auf den 22.01.2021 verschoben. Alle weiteren Fragen (auch hinsichtlich der Tickets) beantwortet Ihnen gern die "River Concerts GmbH" unter +49 (0) 40 - 41 33 018-0 oder info@riverconcerts.de.
Verschoben auf den 20.03.2021

J.S. Bach: Johannes-Passion

Samstag, 4.4.2020 19:00 Uhr
Der Veranstalter hat die Veranstaltung aus den allgegenwärtigen Gründen auf nächstes Jahr, genauer den 20.03.2021, verschoben. Alle weiteren Fragen in diesem Zusammenhang beantwortet Ihnen gern "Neuer Knabenchor Hamburg e.V." unter chorbuero@neuer-knabenchor-hamburg.de oder +49 040-42801-4161.
Verschoben auf den 22.11.2020

J.S. Bach: Matthäuspassion

Sonntag, 5.4.2020 18:00 Uhr
Der Veranstalter hat die Veranstaltung aus den allgegenwärtigen Gründen auf Sonntag, den 22.11., 18 Uhr verlegt. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altona-Ost unter derchor_altona@web.de.
Verschoben. Verschoben. Verschoben.

Julia Gu: "Bagatelles Extraordinaires"

Freitag, 17.4.2020 19:30 Uhr
Die Veranstaltung muss leider aus allgegenwärtigen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Wir informieren Sie sobald wie möglich über den Ersatztermin. Gekaufte Tickets behalten hierfür ihre Gültigkeit. Sollten Sie Ihr Ticket gleichwohl zurückgeben wollen, wenden Sie sich bitte wieder an den Vorverkaufs-Dienstleister, bei dem Sie Ihr Ticket gekauft haben (Echt-Tickets an den Abendblatt-Ticketshops und Selbstausdruck/Handy-PDF an Cortex-Tickets). Bleiben Sie bitte gesund und hoffentlich bis bald!