Tanz und Gebet
Einlass: ab 16 Uhr
Tanz und Gebet | Kulturkirche Altona

Tickets

Spende am Ausgang erbeten

 

"Ein Gebet ist keine Klage, sondern ein Tornado, der alles, was sich ihm in den Weg stellt, hinwegfegt: Eine Art von Besessenheit, die die Ohren der Menschen und Gottes erfüllen muss ..."
[Jehan Alain]

Es erklingen Werke von René und Louis Vierne, Jehan Alain und Johann Sebastian Bach.

Ein besonderes Highlight ist Yamuna Henriques mit ihrer Flamenco-Darbietung. Die Symbiose aus Orgelklang und Flamenco-Interpretation ist sicher ein besonderes und seltenes Erlebnis!

Yamuna Henriques [Tanz]
Kerstin Wolf [Kuhn-Orgel]

Veranstalter

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altona-Ost
Bei der Johanniskirche 16
22765 Hamburg

Antworten auf alle Fragen zur Veranstaltung und mehr Info erhalten Sie beim Veranstalter unter 040/43 43 34 oder buero(at)gemeinde-altona-ost.de

Weitere Informationen

  • Eine Rollstuhlrampe ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.

Anfahrt

Bei der Johanniskirche 22 - 22767 Hamburg

6 Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe (Buslinien 3, 15, 283, 183, 20, 25)
3 Minuten Fußweg zur S-Bahn Station Holstenstrasse (Linien S11, S21, S31)
3 Minuten Bus-Fahrtweg zur S-Bahn Station Altona (Linien S1, S2, S3)

Routenplaner: Bus & Bahn oder Google Maps