Gemma Habibi
Einlass ab 19 Uhr
2G-Veranstaltung
Gemma Habibi | Kulturkirche Altona

Tickets

Vorverkauf: 15 € (inkl. Gebühren) zum Selbstausdruck/Handy-PDF über den Link unten
Restkarten - sofern vorhanden - an der Abendkasse für 15 € (erm. 10 €)

Jetzt Bestellen

Lese-Performance: Gemma Habibi

Basierend auf seinem gefeierten Roman „Gemma Habibi* kreierten Autor Robert Prosser und Musiker Lan Sticker eine atemberaubende Performance, eine ungewöhnliche wie stimmige Kombination von Literatur und Musik, gejazzt, gerappt, gesungen und mit virtuosem Schlagwerk. Ähnlich einem Boxkampf entsteht das Stück aus dem Moment, es ist fluide, schnell und energiegeladen. Eine intensive Aufführung über Freundschaft, Engagement und Obsession - und über die Ausnahmeerfahrung, die nur im Ring möglich wird.

„Gemma Habibi“, der gefeierte Roman Robert Prossers, der 2019 im Ullstein Verlag als „fulminantes Porträt der Jetztzeit“ veröffentlicht wurde und den Kritiker als „große Erzählkunst“ ….. „mit langem Nachhall“, die „tanzt wie ein Schmetterling und sticht wie eine Biene“ bezeichneten, fängt einige Tage des Lebens von Lorenz ein, einem jungen Mann, der für die Europa- und Weltmeisterschaft im Boxen trainiert. Die Erfahrung im Ring führt ihn zu einer Reihe von Entscheidungen vor allem über seine eigene Identität in einer sich verändernden Welt. In Syrien wütet Krieg, Flüchtlinge erreichen Europa, die Gesellschaft gerät in Aufruhr. All das streift das Leben von Lorenz. Er will siegen, will frei sein und reist dafür bis nach Westafrika. Sein Freund, der nach Wien geflohene Zain, genannt Z, träumt von einem Schlag, der ihn als Boxer unsterblich macht. Zwischen beiden steht die Fotografin Elena. Ihre Kamera hält die unruhige Gegenwart fest - und den finalen Kampf. Kurdistan, Wien, Ghana: Drei Welten, drei Leben, drei Runden im Boxring.

Hier ein grooviger Ausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=HSzbLoxF-rA
Tipp: Unbedingt über die 40-sekündige Einleitung hinaus dranbleiben!

Robert Prosser (Text, Stimme)
Lan Sticker (Drums)

 

Dies ist eine 2G-Veranstaltung (Zuschauer, Künstler & Personal).

Welche Schritte Richtung "Normalität" Sie dadurch zurückerhalten und was das im Einzelnen für Ihren Besuch bei uns bedeutet, erfahren Sie hier: https://www.kulturkirche.de/news/hello-again/

Veranstalter

Kulturkirche Altona gemeinnützige GmbH

Weitere Informationen

  • Eine Rollstuhlrampe ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.
  • Programmänderungen vorbehalten
  • Von Anfang bis Ende ist für Getränke & kleine Snacks gesorgt
  • Sie haben freie Platzwahl

Anfahrt

Bei der Johanniskirche 22 - 22767 Hamburg

6 Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe (Buslinien 3, 15, 283, 183, 20, 25)
3 Minuten Fußweg zur S-Bahn Station Holstenstrasse (Linien S11, S21, S31)
3 Minuten Bus-Fahrtweg zur S-Bahn Station Altona (Linien S1, S2, S3)

Routenplaner: Bus & Bahn oder Google Maps