Flamenco mit Nikos Tsiachris Trio
Einlass ab 18.30 Uhr
Flamenco mit Nikos Tsiachris Trio | Kulturkirche Altona

Tickets

Vorverkauf für 13 € (inkl. Gebühren) zum Selbstausdruck/Handy-PDF über den Link
oder auch an der Konzertkasse im Mercado
Der VVK endet am Veranstaltungstag ca. um 12 Uhr.
Danach gibt es Tickets - sofern vorhanden - nur noch an der Abendkasse
Abendkasse: 15 € (erm. 10 €)

Jetzt Bestellen

Pulsierender Mix aus andalusischem Flamenco und verswingtem Jazz

Sein zweites Album "Primavera en Berlin" widmet der griechische Flamenco-Gitarren-Virtuose Nikos Tsiachris seiner Wahlheimat Berlin. Es tritt die würdige Nachfolge seines von Songlines mit dem Prädikat Top of the World ausgezeichneten und erfolgreichen letzten Albums „Alcance“ an.

Alle von ihm komponierten und arrangierten Songs -- mal instrumental, mal mit Gesang - sprühen vor Ideenreichtum und einer unbändigen Spielfreude aller Beteiligten. "Musik kann so viel mehr sein, als nur das Spielen der Noten: Gefühl, Flair und ein träumerischer Umgang mit Sehnsucht nach fremden Ländern...." Claus Volke

Das abwechslungsreiche Album spiegelt eine breite Palette des Genre wieder: Der Titelsong „Primavera en Berlin“ swingt geradezu, lässt Sehnsucht nach Sonne und Wärme aufkommen und versprüht dabei pure Lebensfreude. In „A Solas“ zeigt der Gitarrist die schier unbegrenzt erscheinenden Möglichkeiten seiner Flamenco-Gitarre auf. Songs, die die Zuhörer:innen immer wieder überraschen und fesseln werden. Eine pulsierende Mischung aus zeitgenössischem Flamenco und verswingtem Jazz. Abwechslungsreiche Spannungsbögen, gepaart mit Spielwitz und großer Spielfreude, basierend auf virtuosem Können.

Als Co-Musiker für sein Album konnte Nikos Tsiachris renommierte spanische Freunde und Kollegen gewinnen. Darunter auch den aktuell in Andalusien lebenden Gitarristen Gabriel Lorente und den Sänger und Perkussionisten Juan Cárdenas, die gemeinsam mit ihm in der Kulturkirche Altona auftreten werden. Primavera en Hamburgo am 05. Mai 2023.


Juan Cárdenas: Gesang, Perkussion
Gabriel Lorente: Flamencogitarre
Nikos Tsiachris: Komposition, Flamencogitarre


Sie möchten einmal hineinhören?
 

Pressestimmen:
„Herrliche Gitarrenmusik, eloquent, ausdrucksstark, voller Herzenswärme und Tiefe.“ (Folker Magazin)

“One of the most refreshing and beautifully played albums of flamenco guitar to appear in a long time.“ (Songlines Magazine)

»Das Ergebnis sind globale Klänge auf handwerklich höchstem Niveau.​ Musik aus der ganzen Welt für die ganze Welt!« (musix)

 

Veranstalter

Kulturkirche Altona gemeinnützige GmbH

Weitere Informationen

  • Eine Rollstuhlrampe ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.
  • Programmänderungen vorbehalten
  • Von Anfang bis Ende ist für Getränke & kleine Snacks gesorgt
  • Sie haben freie Platzwahl

Anfahrt

Bei der Johanniskirche 22 - 22767 Hamburg

6 Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe (Buslinien 3, 15, 283, 183, 20, 25)
3 Minuten Fußweg zur S-Bahn Station Holstenstrasse (Linien S11, S21, S31)
3 Minuten Bus-Fahrtweg zur S-Bahn Station Altona (Linien S1, S2, S3)

Routenplaner: Bus & Bahn oder Google Maps