Die Winterreise
LiveStreaming
Die Winterreise | Kulturkirche Altona

Tickets

Für € 11,50 inkl. aller Gebühren über den Link unten.
Der Stream ist abrufbar bis 21.02.21, 17 Uhr

Jetzt Bestellen

Winter - es ist kalt. Schnee und Eis lassen das Leben erstarren. Vom Schicksal bewegt durchschreitet ein Wanderer winterliche Landschaften und Städte, durchlebt dabei die verschiedensten Stimmungen. Enttäuschte Liebe, zaghafte Versuche, das Glück zu finden und die Suche nach existenziellem Sinn werden von Autor (Wilhelm Müller) und Komponist (Franz Schubert) in den vierundzwanzig Liedern der "Winterreise" detailreich und lyrisch beschrieben.

Die Schönheit und die Aktualität der Lyrik und die bildreiche Musik, die zwischen Dur und Moll – Leichtigkeit und Tiefgründigkeit wechselt, machen dieses Werk so besonders und besonders schön. Kaum ein anderer Liederzyklus bewegt die Menschen heute noch so sehr, denn schließlich begibt sich ein Jeder wohl einmal in seinem Leben auf eine eigene Reise durch den (inneren) Winter und zugleich auch auf die Suche nach Hoffnung und erste Zeichen des nahenden Frühlings.

Timotheus Maas (Bass-Bariton) und Karolina Trojok (Klavier) nehmen Sie via Livestream mit auf Franz Schuberts Winterreise und zeigen, dass Liedkunst lebt, zeitlos ist und begeistert.

Detaillierte Informationen und FAQs zu Livestream, Ticketkauf etc. finden Sie, nach Themen geordnet, unten.

________________

Wir machen Kultur - auch und gerade jetzt

Auch wenn Ihr Besuch bei uns derzeit nicht möglich ist, brauchen Sie in dieser Zeit nicht auf Live-Konzerte zu verzichten. Mittels modernster Technik und Livestream kommen die Künstler*innen und das Konzert einfach zu Ihnen nach Hause. Mehrere Profi-Kameras und umfangreiche Tontechnik fangen das Geschehen und die Künstler*innen auf unserer Bühne hautnah und live ein und die Streaming- und Tontechniker bringen Bild und Ton dann professionell abgemischt ins Portal und auf den Weg zu Ihnen.

Machen wir das Beste aus der gegenwärtigen Situation, genießen auch im Lockdown mittels LiveStreaming weiterhin Kultur und tragen damit auch zum Überleben von Künstler*innen und Dienstleistern der Veranstaltungsbranche bei. Keep Kultur ALive!

Alle Info zu Kultur in Zeiten von COVID-19

Wie komme ich an Tickets?

 

Derzeit werden Tickets für die Veranstaltung nur über unseren neuen Ticketdienstleister eventbrite bereitgestellt. Über den Bestellknopf oben gelangen Sie direkt auf die Veranstaltungs-Seite bei eventbrite. Nach dem Ende des Lockdowns stehen Ihnen an den Konzertkassen auch wieder unsere Echttickets zur Verfügung.

Auf der eventbrite-Seite können Sie - je nach Vorankündigung bzw. Veranstaltung - Tickets für einen Konzertbesuch oder/und für ein Livestreaming kaufen. Diese können Sie sich im Falle eines Konzertbesuchs entweder am eigenen Drucker ausdrucken oder auf Ihrem Handy abspeichern, um sie am Einlass dann vorzuzeigen. Tickets für ein LiveStreaming bleiben naturgemäß virtuell, hier erhalten Sie aber selbstverständlich eine Bestellbestätigung über Ihren Ticketkauf und Informationen zum weiteren Ablauf.

Sollte ein vor Publikum geplantes Konzert pandemiebedingt nicht mehr mit Publikum durchgeführt werden können, werden wir das Konzert in der Regel am Veranstaltungstag live streamen und die Veranstaltung bei eventbrite auf eine Online-Veranstaltung umstellen. Als Ticketkäufer erhalten Sie dann eine EMail über die Umstellung und den Zugang zum Streaming-Link.

Für den Ticketkauf und vor allem für einen Zugang zum Streaming-Link richten Sie sich bei eventbrite bitte einen Account ein bzw. registrieren sich. Weitere Einzelheiten zum Ablauf finden Sie unter "Vom Ticketkauf zum Livestream".

 

 

Für wen und wie viele gilt ein Streaming-Ticket?

 

Wer ein Ticket kauft, kann das Streaming-Konzert auf einem Empfangsgerät sehen. Wenn Sie zu zweit in einem Haushalt leben, und auf einem Gerät streamen, reicht ein Ticket aus! Sie können sich das Konzert gemeinsam anschauen.

Technisch gesehen reicht für die Übertragung auf ein Endgerät mit mehreren Zuschauern also ein Ticket.

Vom Ticketkauf zum Livestream

 

Vom Ticketkauf zum Livestream:

  1. Nach der Bestellung sollten Sie eine E-Mail von Eventbrite mit dem Betreff „Auftragsbestätigung..." bekommen. Neben der Bestellzusammenfassung finden Sie in dieser Mail auch einen orangenen Knopf, beschriftet mit „Event anzeigen“. Ein Klick darauf führt Sie zur Online-Eventseite des Streaming-Konzerts auf eventbrite, auf der Sie später auch den Streaming-Link finden (siehe unten)
     
  2. Sollte beim Draufklicken auf den Knopf ein Hinweis erscheinen, dass Sie keinen Zugang zur Online-Eventseite haben, sind Sie wahrscheinlich nicht (mehr) bei eventbrite.de angemeldet. Bitte melden Sie sich dann mit der Bestell-Email-Adresse an bzw. registrieren Sie sich (falls noch nicht erfolgt). Aus Sicherheitsgründen ist der Zugang auf die Online-Eventseite bei eventbrite nur für angemeldete Nutzer möglich.
     
  3. Am Veranstaltungstag morgens (nicht früher) wird der Streaming-Link auf unseren Youtube-Kanal hier auf der Online-Eventseite bereitgestellt. Auf unserem Youtube-Kanal sehen Sie bis kurz vor Beginn der Veranstaltung unser Vorschaubild. Sie erhalten diesbezüglich dann auch noch eine Hinweis-EMail von eventbrite.
     
  4. Ca. 30-60 Minuten vor der Veranstaltung erscheint auf unserem Youtube-Kanal ein Live-Bild aus der Kirche. Dann können Sie z.B. noch in Ruhe den Fernseher anschließen etc. und es sich zum Zuschauen gemütlich machen.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Konzert!

Kann ich das Konzert auch auf meinem TV-Gerät schauen?

 

Sie können den Stream am Laptop oder Tablet genießen, aber auch an Ihren Fernseher anschließen. Um das Konzert auf Ihrem TV-Gerät anschauen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Streamen Sie das Konzert auf Ihrem Laptop/PC/MAC und verbinden Sie das Gerät per HDMI-Kabel mit dem Fernseher.
     
  2. Streamen Sie das Konzert auf Ihrem Tablet oder Smartphone und übertragen Sie den Bildschirm per entsprechender App auf Ihren Smart-TV, sofern Sie über ein solches Gerät verfügen.
     
  3. Verschiedene Möglichkeiten der Verbindung werden auch hier erläutert:

Sollten Sie nichts sehen oder hören, kontrollieren Sie bitte, ob Ihre Firewall oder sonstige Einstellungen den Stream (Bild und Ton) ggf. blockieren.

Welche Qualität hat die Übertragung?

 

Wir kontrollieren vor Ort durchgehend, dass Bild und Ton in hoher Qualität die Kulturkirche verlassen. Das Konzert wird von professionellen Bild-Technikern in HD gefilmt, in einer Live-Regie geschnitten und per Glasfaserkabel (Gigabit-Geschwindigkeit) gestreamt. Das Audiosignal wird von einem professionellen Tontechniker am Mischpult gemixt und läuft bei der Live-Regie mit dem Bild zusammen. Wir produzieren und senden also in hoher Qualität.

Die Qualität der Übertragung hängt natürlich aber auch mit der Internetverbindung des jeweiligen Zuschauers zusammen. Sollten Sie (vorübergehend) nur über eine langsame Internetverbindung verfügen, können Sie natürlich trotzdem streamen. Das Video wird dann "heruntergerechnet", damit Sie trotzdem weiter flüssig sehen können. Das Bild könnte dann (vorübergehend) etwas an Schärfe verlieren. Bei einer durchschnittlichen, stabilen Internetverbindung steht Ihnen der Stream aber in HD-Qualität zur Verfügung.

Bitte stellen Sie für Ihren Empfang sicher, dass Ihre Firewall oder sonstige Einstellungen den Stream nicht blockieren. Bei Youtube direkt können Sie die Bildqualität selbst am Einstellungsrad (unten rechts im Videobild) verändern und ggf. hochstellen. Wie, Sie hören nichts? Dann schauen Sie doch bitte einmal nach, ob Sie bei sich den Ton in Youtube oder sogar generell deaktiviert haben. Denn wir senden mit Ton ;-)

Warum ist das Streaming-Konzert nicht kostenlos?

 

Kurze Antwort: weil auch ein live gestreamtes Konzert vergleichbare Kosten verursacht wie ein von Ihnen besuchtes Konzert (eigentlich sogar noch mehr)

Ausführlicher:
Auch ein live gestreamtes Konzert ist ein Konzert. Die auftretenden Künstler*innen, die Ton-, Bild- und Lichttechniker*innen und alle anderen an der Produktion Beteiligten werden, wie bei jedem anderen Konzert, bezahlt, denn sie leben nicht nur für, sondern auch von diesen Engagements und sind gerade in diesen schwierigen Zeiten darauf angewiesen. Weitere Kostenfaktoren wie benötigtes Material, Bühne, Instrumentenstimmung, Tontechnik, Lichttechnik, digitale Technik kommen hinzu. Genau wie alle anderen Leistungen in unserer Wirtschaft, hat auch Kultur reale Kosten und einen realen Wert - ob live vor Publikum oder gestreamt. Und, um einen Gedanken Mark Twains aufzugreifen, Kultur ist mehr als alles andere auch ein Wert an sich.

Mit Ihrem Ticketkauf helfen Sie uns dabei, die anfallenden Kosten für den LiveStream zu tragen, wofür wir uns - auch im Namen der Künstler, Techniker und Kreativen - ganz herzlich bei Ihnen bedanken!

Und wenn ich an dem Tag keine Zeit habe?

 

Sie würden gern dabei sein, aber haben zum Zeitpunkt des Live-Streams nun doch andere Pläne? Macht nichts, dann schauen Sie die Aufzeichnung einfach irgendwann bis spätestens Sonntag, 21.02.2021, 19 Uhr. Bis dahin können Sie den Stream noch on demand über den zugesandten Streaming-Link abrufen.

Ich habe ein Konzertticket gekauft, möchte aber nicht am Streaming teilnehmen...

 

Dann haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Sie können Ihr Ticket spenden, indem Sie es verfallen lassen oder

Sie nehmen die Gutscheinlösung in Anspruch, wenden sich an uns und erhalten von uns einen Gutschein für eine spätere, gleichpreisige Veranstaltung oder

Sie können Ihren Ticketkauf rückabwickeln. In diesem Fall wenden Sie sich bitte wieder an den Vorverkaufs-Dienstleister, bei dem Sie Ihr Ticket gekauft haben (Echt-Tickets an den Konzertkassen/Ticketshops und Selbstausdruck/Handy-PDF an eventbrite oder Cortex-Tickets).

Bleiben Sie bitte gesund und hoffentlich bis bald wieder in Ihrer KuKi!

Veranstalter

Kulturkirche Altona gemeinnützige GmbH

Weitere Informationen

  • Programmänderungen vorbehalten
Vor Publikum oder als kostenloser Livestream

!Felicidades Astor Piazzolla!

Freitag, 12.3.2021 19:30 Uhr
Konzert oder kostenloser LiveStream. Dem Meister des Tango Nuevo zum 100. Geburtstag. Am 11. März 2021 wäre der legendäre argentinische Komponist und Bandoneon-Spieler sowie große Erneuerer des argentinischen Tangos, Astor Piazzolla, 100 Jahre alt geworden. Zum Ehrentag gratulieren der Akkordeonist Gerhard A. Schiewe sowie das Voirin Quartett mit einem Reigen seiner berühmtesten Kompositionen, wie z.B. Libertango, Oblivion, Soledad, Concierto para Quinteto, Escualo, Otono Porteno uvm. Hoffentlich mit Ihnen als Publikum in der Kirche, anderenfalls senden wir per kostenlosem Livestream in Ihre Wohnzimmer.
Mit Publikum oder als kostenloser Livestream

StummfilmKonzert: Stephan v. Bothmers Buster Keaton-Show

Freitag, 19.3.2021 19:30 Uhr
Konzert oder kostenloser Livestream! Auf der Bühne eine Leinwand und ein Flügel. Das Licht geht aus und Stephan Graf v. Bothmer erweckt mit seiner Musik drei ebenso witzige wie clever konstruierte Meisterwerke von Buster Keaton zu neuem Leben. Live am Flügel, kongenial virtuos und unfassbar lustig: „Sherlock jr.“ und „One Week / Flitterwochen im Fertighaus“ und "The Play House / Im Theater“. Ein Riesenspaß und beste Unterhaltung für die ganze Familie. Hoffentlich mit Ihnen als Publikum in der Kirche, anderenfalls senden wir per kostenlosem Livestream in Ihre Wohnzimmer.
Verschoben auf 09.04.2022

Johannes-Passion: J.S. Bach

Samstag, 20.3.2021 19:00 Uhr
Der Veranstalter verschiebt das Konzert auf den 09.04.2022. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter, wir sind hier nur der Raumvermieter. Mit dem neuen Knabenchor Hamburg und auf historischen Instrumenten wird dieses herausragende Werk - wie zu J.S. Bachs Zeiten - in historischer Aufführungspraxis in der KulturKirche Altona erklingen.
Live-Konzert oder LiveStream

Bad Mouse Orchestra: Ukulele Swing

Freitag, 9.4.2021 19:30 Uhr
Das Bad Mouse Orchestra versetzt uns zurück in die goldene Swing Ära und lässt den Klang der 1920er Jahre erneut aufleben. Ab dem ersten Ton ist die Mischung aus swingendem Instrumentalsound und Gesang betörend und beschwört eine große Welt herauf. Eine Welt gespeist aus Swing Feeling und Nostalgie. Im Repertoire sind traumhaft schöne Evergreens von „Five Foot Two“, „12th Street Rag“, „Under the Moon“ bis hin zu „Lullaby of Birdland“ oder „Almost Like Being In Love“.