Berge - Das Heiligste der Welt
Einlass ab 18.30 Uhr
Berge - Das Heiligste der Welt | Kulturkirche Altona

Tickets

€ 30 zzgl. VVK-Gebühren an allen bekannten VVK-Kassen und über den Link

Jetzt Bestellen

Im Frühjahr 2020 gehen Berge endlich wieder als Duo auf Unplugged Tour. Zum ersten Mal werden die Songs des neuen Albums „Für die Liebe” akustisch ganz pur und intim interpretiert und Berge erzählen persönliche Geschichten aus der Zeit der Albumaufnahmen. Als Spielorte für die zweiteilige Tour im Frühjahr und Herbst hat sich die Band für die Tour besonders schöne Kirchen in Deutschland und Österreich ausgesucht. In familienfreundlicher Atmosphäre werden Berge und ihre Botschaften die Zuhörer berühren! Es wird himmlisch. In Marianne Neumann und Rocco Horn haben sich zwei Menschen gefunden, die einen ähnlichen Blick auf die Welt haben: Das, was die Welt bewegt, was sie zerstört und was dringend zu erhalten ist an Werten und Wahrhaftigkeiten, all dies sprechen sie in ihren Songs an. Die Songs ihres letzten Albums „Vor uns die Sinnflut“ (Sony Columbia) haben alle noch im Ohr. Mit ihren Hits „Glück“, „Wir sind frei“ und vor allem mit der Tierschutzhymne „10.000 Tränen“, haben sich Berge tief in die Herzen von Menschen jeden Alters und jeder Herkunft gesungen. Auf unzähligen Konzerten haben die Berliner Singer-Songwriter ihren Traum vom Glück mit Tausenden geteilt. Mit ihrem neuen Album "Für die Liebe" (Ferryhouse) teilen sie weiter ihre Botschaft über Freiheit und Liebe.

Veranstalter

OHA! Music GbR

Max-Brauer-Allee 247
22769 Hamburg

Antwort auf alle Fragen zur Veranstaltung und mehr Info erhalten Sie direkt beim Veranstalter unter +49-(0)40-38 61 60 60 oder info@oha-music.com

Anfahrt

Bei der Johanniskirche 22 - 22767 Hamburg

6 Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe (Buslinien 3, 15, 283, 183, 20, 25)
3 Minuten Fußweg zur S-Bahn Station Holstenstrasse (Linien S11, S21, S31)
3 Minuten Bus-Fahrtweg zur S-Bahn Station Altona (Linien S1, S2, S3)

Routenplaner: Bus & Bahn oder Google Maps

Weitere Informationen

  • Eine Rollstuhlrampe ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.
Nachgeholt vom 08.05.2020

Bon Voyage: Paris, mon Paris! - Nachholtermin

Freitag, 14.8.2020 19:30 Uhr
Mit seinem Programm „Paris mon Paris“ lädt das Berliner Ensemble Bon Voyage zu einer musikalischen Reise quer durch Frankreich ein und entführt seine Zuhörer tief hinein in die Welt des Chanson - mit viel Charme, Temperament und Poesie – ganz französisch! Es erklingen Songs von Jacques Brel, Edith Piaf, Barbara, Serge Gainsbourg u.a. Ein faszinierend leidenschaftlicher und ausdrucksstarker Chanson-Abend erwartet Sie!
Durchgehender Einlass

Tango: Konzert & Milonga

Freitag, 11.9.2020 19:00 Uhr
Eine Reise durch argentinische Hinterhöfe, Apfelsinengärten, Fischerhäfen und Spelunken, wo einem der schlechte Gin auf der Zunge brennt. Konzert & Milonga - Musik zum Lauschen oder zum Tanzen - genießen Sie den Abend wie Sie am liebsten mögen.
Coronabedingter Nachholtermin vom 17.04.2020

Julia Gu: "Bagatelles Extraordinaires" - Nachholtermin

Sonntag, 20.9.2020 17:30 Uhr
Die hochbegabte, junge Pianistin Julia Gu ehrt an diesem Abend vor allem das Geburtstagkind des Jahres, Ludwig van Beethoven. Sie widmet sich seinen Sechs Bagatellen für Klavier op. 126 und seiner Klaviersonate op. 109 in E-Dur. Aber auch Franz Liszts Klaviersonate in h-Moll wird erklingen, welche als eines der bedeutendsten Klavierwerke der Romantik und als ein Höhepunkt im Œuvre des Komponisten gilt.
Nachholtermin vom 25.03. und 25.05.2020

"frei gesprochen?!" Poetry Slam - Nachholtermin

Montag, 28.9.2020 19:30 Uhr
Momente zum Lachen, zum Nachdenken, zum Staunen und der Freude, diese vielfältigen Talente miterlebt zu haben. Sie möchten auch Ihre Gedanken mit dem Publikum teilen? Alle Info hier