Wir machen Kultur...

- auch und gerade jetzt....Keiner kann uns derzeit sagen, wann es wieder "normal" wird. Viele Konzerthäuser und Veranstalter planen Veranstaltungen insofern erst wieder ab Sommer oder Herbst oder gar erst ab 2022. Aus zwei Gründen schlagen wir einen anderen Weg ein und veranstalten weiter: Als gemeinnützige Organisation und Förderer von Kunst und Kultur in Hamburg möchte die Kulturkirche Altona - auch und gerade jetzt - genau dies tun: Kunst und Kultur fördern. Auf diesem Wege versuchen wir, unseren Beitrag für das Überleben von Live-Kultur, Künstler*innen, Kreativen und Techniker*innen zu leisten.

Aber natürlich möchten wir auch Ihnen, unserem lieben Publikum, in dieser Zeit Kultur und Unterhaltung anbieten und hoffen sehr, Ihnen damit Ihren Pandemie-Alltag etwas verschönern zu können. Solange Sie nicht zu uns kommen dürfen, kommen wir mit unserem Programm via Livestream einfach zu Ihnen. Dieser ist jeweils bei den einzelnen Veranstaltungen abrufbar und das vollkommen kostenlos.

Unser PDF-Flyer informiert Sie über das aktuelle Programm. Wenn Sie keine aktuelle Information, Programmänderung, -ergänzungen etc. rund um unser hauseigenes Programm verpassen möchten, können wir Ihnen unseren Newsletter ans Herz legen. Er ist nicht nur sparsam eingesetztes "Erinnermich" vor unseren Veranstaltungen, sondern informiert Sie auch umgehend über erforderliche Programmänderungen, zusätzliche digitale Angebote oder aktuelle Anpassungen des organisatorischen Ablaufs. 

Sollten Sie die Kirche im Rahmen einer Fremd-Veranstaltung eines anderen Veranstalters besuchen wollen, wenden Sie sich bitte für alle Fragen im Zusammenhang mit dem dort vorgesehenen Hygienekonzept direkt an diesen. Seine Kontaktdaten finden Sie direkt bei der jeweiligen Veranstaltung. Wir sind in diesen Fällen nur der reine Raumvermieter und kennen keine Details seiner Planung. Merci!